ArcheAge ist eines der kontrovers diskutierten MMORPG’s in der heutigen Zeit. Es kann mit sehr vielen Sandbox-Elementen auftrumpfen und lässt viele MMO-Spieler aufhorchen. Nachdem das Spiel in Südkorea von Abo auf F2P umstellen musste, setzt Publisher Trion für den heutigen Launch in Europa&USA direkt auf Free-2-Play.

Nein zu Linux, und wie schlägt sich WINE?

Richtig, der Linux-Client war nie ein Thema. Es gibt auch keine Mac-Version. Es ist reine Utopie zu glauben, ArcheAge würde jemals auf Linux nativ supported. Dennoch haben wir einmal versucht den Client, der übrigens auf der CryEngine 3 basiert, mit WINE ans laufen zu bekommen.

1383960187-071128hackshieldpro1
Die Ursache: HackShield Pro

WINE-Fazit: Es könnte für später einmal Hoffnung bestehen, aber nicht heute. Problematisch beim Start ist noch nicht einmal die CryEngine 3, sondern das verwendete Anti-Hack Tool „HackShield„. Dieses Tool funktioniert bis heute nicht mit WINE, wird aber auch bei Rappelz oder ähnlichen MMO’s eingesetzt, wie eben hier auch ArcheAge.

Der WINE-Bugtracker hat seit dem Jahr 2006 dieses Problem in der Datenbank, der Bugtracker wird noch heute aktualisiert. Doch die Jahre heilen diese Wunde nicht, eine Lösung ist selbst heute im Jahre 2014 nicht vorhanden. Interessierte können sich gerne in die Thematik einlesen unter: https://bugs.winehq.org/show_bug.cgi?id=4666

Wir informieren, sobald sich die Situation ändern sollte.

TEILEN
elysium
Elysium spielt seit 2012 unter Linux, aktuell mit Linux Mint 18. Beruflich bin ich im Bereich Middleware auf Linux-Server unterwegs. Für diverse Adobe Applikationen bleibt mein Dualboot Linux/Windows bestehen. Und in seltenen Fällen für DirectX only Games..

HINTERLASSE EINE ANTWORT