Update vom 31.10.2014: Wir haben eine Anleitung für Landwirtschafts Simulator 15 dedicated Server unter Linux mit WINE. Siehe:

Anleitung: Dedicated Server LS 15 Linux

Ursprüngliche Meldung: Giants Software hat über ein Crowfunding Geld für die dedicated Server Version des Landwirtschafts Simulator 2013 gesammelt. Nur knapp wurde das Ziel für eine Linux Version verfehlt. Auch wurde schlussendlich die fehlende Linux Version damit begründet, dass einige Zahlungen nicht bei Giants Software angekommen sind.

Jedoch: Unter Linux mit wine performt der dedicated Server sehr ähnlich wie unter Windows. Alle Features wie WebAdmin-GUI und Mods-Upload funktionieren einwandfrei. Das (Linux-) Multigaming Team keeponline.ch hat hierauf eine Anleitung für den dedicated Server des Landwirtschafts Simulator 2013 geschrieben; in Englisch wie auch in Deutsch. Das HowTo zielt ab auf Debian 64Bit sowie wine 1.6+.

Anleitung dedicated Server für Landwirtschafts Simulator 2013 unter Linux mit wine:

Anleitung Deutsch

 

Die Installation von Gameserver-Software kann die Sicherheit deines Servers beeinträchtigen. Wir empfehlen die Gameserver Instanz zusätzlich zu chrooten und die Absicherung mit einer Firewall, z.B. iptables.

Debian Server Administratoren 64/32Bit müssen wine1.6+ (Version 32Bit i.d.R.) selbst kompilieren. Erfolgreich klappt dies ab Debian Wheezy 7, siehe hier: http://www.schroeffu.ch/2013/08/howto-compile-wine1-6wine1-7-32bit-with-debian-wheezy-64bit/

Während wir diesen Artikel schreiben, arbeitet Giants Software noch am Patch 2.0 für bessere Performance (Stand: Patch 2.0 Beta 3), auch das dedicated Server Hyperthreading wird noch immer verbessert, funktioniert aber bereits akzeptabel – auch unter wine.
TEILEN
elysium
Elysium spielt seit 2012 unter Linux, aktuell mit Linux Mint 18. Beruflich bin ich im Bereich Middleware auf Linux-Server unterwegs. Für diverse Adobe Applikationen bleibt mein Dualboot Linux/Windows bestehen. Und in seltenen Fällen für DirectX only Games..

HINTERLASSE EINE ANTWORT