Mit The Long Dark erreicht ein weiteres Survival Spiel die Linux- und SteamOS Plattform. Durch vollständigen Controller-Support eignet sich The Long Dark auch für Couch-Gaming.

the_long_dark_image1Fokus auf «reales» Survival

Das Spiel ist angegliedert in einer sehr kalten Zukunft, nachdem die Welt durch geothermische Katastrophen erschüttert wurde. Gespielt wird in einer Wildnis voller Kälte und Gefahren im kanadischen Gebirge. Das Spielprinzip des ursprünglich auf Kickstarter finanzierten Titels versucht viel Realismus einzubringen: «Wie kalt ist es, erfriere ich schon bald?» «Habe ich genügend Wasser und Essen für den nächsten Tag?» «Hier ist Dosenfutter – aber ich habe keinen Dosenöffner!»

Story-Modus kommt mit Version 1.0 – noch 2015?

Wichtig zu wissen beim Kauf dieser Early Access Version: Die Story wurde noch nicht eingebaut, denn die Story soll das Kernelement des Spiels werden. Um nicht schon heute zu viel zu verraten, bleibt der Storymodus bis zu Version 1.0 ausgebaut. Die gute Nachricht: Version 1.0 soll noch dieses Jahr erscheinen – auch wenn dieser Zeitplan sich noch ändern kann.

Generell steht steht der Titel unter einem guten Stern. Obwohl das Spiel einen Indie-Look mitbringt und eigentlich auch ein Indie Projekt ist, sind die Entwickler dahinter nicht unerfahren. Mindestens ein Ex-Bioware Mitarbeiter ist dabei, zudem konnten hochkarätige englische Synchronsprecher gewonnen werden. Die Sprachausgabe gibt es sowieso nur auf Englisch, jedoch ist die Spieloberfläche auf Deutsch übersetzt.

Auf Steam kostet The Long Dark derzeit ungefähr 20 Euro. Die Bewertungen sind überragend positiv im Hinblick auf eine baldige Version 1.0 für Survival-Fans schon heute einen Blick wert.

[quote_box_center]Unter Linux wurde das Intro-Video deaktiviert, weil das Spiel sonst crashed. Ein Hotfix ist in Entwicklung.[/quote_box_center]

TEILEN
elysium
Elysium spielt seit 2012 unter Linux, aktuell mit Linux Mint 18. Beruflich bin ich im Bereich Middleware auf Linux-Server unterwegs. Für diverse Adobe Applikationen bleibt mein Dualboot Linux/Windows bestehen. Und in seltenen Fällen für DirectX only Games..

HINTERLASSE EINE ANTWORT