Stellaris – Kostenloses «Horizon Signal» DLC und Patch 1.4 erschienen

Story-DLC und Update

0

Wenn man die Botschaft erhält, dass man geliebt wird, und diese Botschaft auch noch aus dem All stammt, muss man dann nicht hin fliegen und nachschauen?

Paradox Interactive hat ein neues Update – DLC Duo veröffentlicht. Es handelt sich bei Patch 1.4 um ein kleineres Bugfix-Update, sozusagen ein Nachtrag zum Heinlein-Patch. Benannt wird das Update diesmal nach dem britischen Game-Autor Alexis Kennedy, der mit seinem Indie-Studio Failbetter Games mit Fallen London, und Sunless Sea bereits Beeindruckendes abgeliefert hat. Er ist auch verantwortlich für den Inhalt des zeitgleich erscheinenden, kostenlosen Horizon Signal DLC.

Wie bei Stellaris üblich, lässt sich irgendwo im Spiel ein Schlüsselereignis anstoßen, welches dann die Ereignisse des DLC als Storyline im Strategie-Geschehen startet. Die Inhalte der DLC lassen sich auch in Speicherständen abrufen, die vor der Installation gestartetet wurden. Eine Savegame-Kompatibilität der Version 1.4 mit der Version 1.32 wurde als sehr wahrscheinlich, aber nicht als garantiert angegeben.
Die detaillierten Patch-Notes findet man im Steam News-Bereich.

QUELLEHomepage Paradox Interactive
TEILEN
Nevertheless
Gefühlte 10% der neu erscheinenden Computerspiele erhalten 90% der Aufmerksamkeit. Selbst unter Linux wird der Markt immer unübersichtlicher. Ich möchte hier unter anderem gern auf Spiele aufmerksam machen, die in meinen Augen einen genaueren Blick wert sind.

HINTERLASSE EINE ANTWORT