Chucklefish hat die Linux-Portierung von Stardew Valley für den 29. Juli angekündigt. Dann dürfen auch Linux- und OS X Spieler den Bauernhof seines Großvaters erben und wieder flott machen.

Es ist ein Tweet, der mich so freudig stimmt: Das offizielle Erscheinungsdatum zu Stardew Valley unter Linux/Mac OSX ist der 29.7.2016, also genau heute in einer Woche an einem Freitag.

Ein Spiel, ein Farmer, eine stimmige Sandbox-Welt

Über Stardew Valley haben wir schon zwei mal berichtet, ein Spiel das ganz wie Harvest Moon in eine stimmige Farmer-Welt eintauchen lässt. Der Bauernhof des verstorbenen Großvaters ist mit Unkraut überwuchert, der Hof sollte renoviert werden und die neuen Nachbarn im Dorf auf dem Lande wollen den angehenden Farmer natürlich auch kennen lernen.

Das Spiel lag zeitweise in den Top-Verkaufscharts auf Steam und begeisterte sehr viele Spieler, es gehört zu den besten Indie-Games unserer Zeit. Ich persönlich habe es bewusst nicht schon für Windows gekauft um mit WINE zu spielen – das hätte durchaus funktioniert – denn wir alle wünschten uns eine gute Linux-Umsetzung. Unser Wunsch geht in Erfüllung! 🙂

Wie dem Tweet zu entnehmen ist, wird die deutsche Sprache demnächst folgen, auch dafür hat der Ein-Mann-Entwickler ConcernedApe das Indie-Studio Chucklefish aufgetragen. Es gibt für Windows zwar einen Community-Patch für Deutsch, der ungefähr 75% des Spiels übersetzt, leider ist dieser Patch nur als .EXE verfügbar.

Der für Windows-Spieler heiß ersehnte Multiplayer-Modus dürfte irgendwann später für alle Plattformen zeitgleich erscheinen, das ist aber unbestätigt.

Gronk spielt Stardew Valley #1

Gronk hat sich Stardew Valley schon damals unter Windows angenommen, schon die erste Folge ist absolut sehenswert.

TEILEN
elysium
Elysium spielt seit 2012 unter Linux, aktuell mit Linux Mint 18. Beruflich bin ich im Bereich Middleware auf Linux-Server unterwegs. Für diverse Adobe Applikationen bleibt mein Dualboot Linux/Windows bestehen. Und in seltenen Fällen für DirectX only Games..

HINTERLASSE EINE ANTWORT