Neben aktuellen kostenpflichtigen Linuxtiteln wie Tomb Raider, Parkitect oder Shadwen gibt es natürlich auch kostenlose Spiele wie das Weltraum-Strategiespiel Istrolid von einem Indie-Entwickler namens treeform.

Bauen, Planen, Kämpfen

Im Strategiespiel Istrolid ist man jedoch nicht nur Commander der Kriegsflotten, sondern zugleich der Raumschiffsingenieur.

Eine Mission beginnt zunächst mit dem Zusammenbauen eines Fluggefährtes aus unterschiedlichsten Bauteilen wie Waffen zur besseren Verteidigung, Flügel für verbesserte Flugeigenschaften oder Panzerungen um mehr Schaden einstecken zu können.

Nach der Konstruktion geht es dann ab aufs Schlachtfeld, mit dem Ziel bestimmte Bereiche zu erobern. Davon halten uns natürlich die Gegner ab, welche wahlweise entweder vom Computer oder von anderen Spielern gesteuert werden können. Gute taktische Manöver sind hier nun gefragt, um so gekonnt den Gegner auszuspielen. Je mehr Basen in Form von Kreisen wir erobert haben, umso mehr Geld verdienen wir dadurch, womit wir uns natürlich wieder mehr Flotten bauen können.

DLCs in Form von kosmetischen Bauteilen geplant

Kostenlos hat natürlich immer einen leicht bitteren Beigeschmack bei dem man schnell an Mikrotransaktionen oder andere kostenpflichtige DLCs denken könnte.

Der Entwickler selbst möchte, wie er in einem Facebook-Post schreibt, eine Bezahlfunktion jedoch nur für kosmetische Artikel anbieten.

Plattformübergreifender Multiplayer

Wer nun selbst Lust hat dieses kleine Spiel für zwischendurch einmal auszuprobieren, der kann sich das Spiel einfach auf Steam herunterladen. Verfügbar ist das Spiel natürlich auf SteamOS + Linux, sowie auf anderen typischen Plattformen wie Windows oder Mac OS X.

Dank des plattformübergreifenden Multiplayers können sich Linuxspieler natürlich auch mit Windowsspielern messen, sofern die Mindestanforderungen für Linux, welche ein 64 Bit Prozessor und 1GB RAM sind, erfüllt werden.

Sofern Hilfe benötigt wird oder es Fragen zum Spiel gibt, kann sich im Subreddit des Spieles ausgetauscht werden.

QUELLESteam: Istrolid
TEILEN
Konstantin

Neben Games4Linux mache ich gerne Videos auf YouTube und interessiere mich für verschiedene Themen rund um Server, Netzwerke und IT-Security.

HINTERLASSE EINE ANTWORT