Die Frage nach einer Linux-Version wurde nicht eindeutig beantwortet, das Spiel erschien jedoch vorerst nur für Windows. Linux-Porter Ethan Lee hat es mit FNA unter Linux zum Laufen gebracht und die Entwickler bereits informiert.

Auf der Website des Entwicklers Ska-Studios befindet sich eine FAQ-Seite zu Salt and Sanctuary mit einem Eintrag, der Hoffnung auf ein Linux-Release machte.

Will it be on PC? Mac, Linux?
Yup! We have a short PS4 exclusivity window and a later release date on Steam.

Das Spiel wurde nun am 17.05. veröffentlicht, ohne eine Spur einer Linux-Version.

Im Steam-Forum zu Salt and Sanctuary gab es allerdings schon eine Vorwarnung. Dort wurde bereits am 11.05. nach Veröffentlichungen für Mac und SteamOS gefragt. Eine beteiligte Entwicklerin meldete sich daraufhin zu Wort und meinte, vorerst nicht, es sei aber noch nicht vom Tisch.

Ethan Lee aka flibitijibibo eilt zur Hilfe

Noch am Tag der Veröffentlichung meldet sich Ethan Lee zu Wort, welcher schon viele bekannte Titel wie FEZ, Super Hexagon, Rogue Legacy, VVVVVV, Dust: An Elysian Tale und weitere auf Linux portiert hat.

Er hat das Spiel dank seiner Neuumsetzung von Microsofts XNA namens FNA zum Laufen gebracht, scheinbar ohne gravierende Fehler. Daraufhin hat er sich gleich via Twitter mit den Entwicklern in Verbindung gesetzt. Eine Antwort steht allerdings noch aus und leider gibt es auch sonst nichts Neues dazu.

Ursprünglich wurde Salt and Sactuary im März diesen Jahres auf Sonys PlayStation 4 veröffentlicht und ist eine Art 2D Dark Souls, welches für seinen sehr hohen und unverzeihlichen Schwierigkeitsgrad bekannt ist.

TEILEN
Dennis

Seit 2004 begeisterter Linux-Anhänger, spiele ich schon viel länger Videospiele. Angefangen hat alles mit einem Amiga 500 und einem Game Boy im Jahr 1990. Ich schlage mich momentan als ausgebildeter Mediengestalter durchs Leben, studiere nebenher Digitale Medien und interessiere mich sehr für IT-Sicherheit.
Warum ich noch ein Windows auf meinem Rechner habe, ist mir mittlerweile schon entfallen, da ich es seit Monaten nicht mehr gestartet habe.

HINTERLASSE EINE ANTWORT