Diese Woche war es soweit. Das „digitale Brettspiel“ Armello hat am Mittwoch die Early Access-Phase verlassen und ist als finale Version 1.0 vom Entwickler League of Geeks veröffentlicht worden.

Fast wie Game of Thrones mit Tieren

Armello versucht verschiedene Spiele-Genres miteinander zu verbinden. Die Weltkarte spielt sich wie in einem Rundenstrategietitel im Stile von Civilization, die Kämpfe werden mithilfe von sammelbaren Karten und Würfeln bestritten und die Charakterentwicklung ist an ein Rollenspielsystem angelehnt. Das Ziel des Spiels ist es Königin oder König von Armello zu werden und den aktuellen, bösartigen König zu stürzen.

Features (Herstellerangaben)

  • Einfach zu spielen, doch schwer zu meistern – Armello ist ein intuitives Spiel, das leicht zu erfassen und nachzuvollziehen ist. Daneben verfügt es jedoch auch über eine tiefgehende und sich entwickelnde Strategie. Die Vollversion wird über einen Anleitungsmodus verfügen.
  • Schnell und bedacht – Die Abenteuer in Armello zeichnen sich durch ihr hohes Tempo aus, jedoch sind sie reich an tödlichen taktischen und politisch komplexen Entscheidungen, die äußerste Sorgfalt und Planung erfordern.
  • Mehrere spielbare Helden – Die Vollversion wird über 8 spielbare Helden verfügen. Jeder einzigartige Held besitzt eine besondere Kraft, bestimmte Werte und eine KI-Persönlichkeit. Außerdem kannst du Helden mit Amuletten und Siegelringen ausstatten, um sie so deinem Spielstil anzupassen oder die Strategie von Gegnern zu kontern.
  • Dynamische Spielwelt – Armello verfügt über eine hinreißende dynamische Welt, die für jedes Spiel eine neue Karte mit einem dynamischen Aufgabensystem prozedural generiert. Dies garantiert, dass bei Armello kein Spiel jemals dem anderen gleicht.
  • Rundenbasierter Tag- und Nachtzyklus – Armello verfügt über ein „offenes“ rundenbasiertes System, das zwischen Tag- und Nachtphasen wechselt. Die „offenen“ Runden ermöglichen es dir, weiterhin Karten zu spielen und bestimmte Aktionen auszuführen, auch wenn du nicht am Zug bist. Wenn du dran bist, bewegst du dich mit Aktionspunkten über die Hexfelder.
  • Musik und Sound von Weltklasse – Von Michael Allen, der weltweit anerkannten Künstlerin Lisa Gerrard sowie Jacek Tuschewski.
  • Animierte Karten – Armello wird über mehr als 120 wunderschön animierte Karten verfügen, die von Künstlern aus aller Welt gestaltet wurden.
  • Wahre Tabletop-Atmosphäre – In monatelanger Arbeit haben wir die besten Aspekte von Tabletop-Spielen eingearbeitet, wie z. B. unseren eigenen physikbasierten Würfel!
  •  

    Über das Spiel (Herstellerangaben)

    Armello ist ein spannendes Abenteuerspiel, das drei Spielstile miteinander verbindet: die Taktik von Kartenspielen, die ausgeklügelte Strategie von Tabletop-Brettspielen und ein Charakter-Rollenspielsystem.

    Als Held eines Klans von Armello wirst du Aufgaben erfüllen, Pläne schmieden, Agenten anheuern, Erkundungen anstellen, Monster bezwingen, Zauber wirken und dich anderen Spielern stellen. All dies steht im Zeichen eines einzigen Ziels: Du möchtest den Palast stürmen und König bzw. Königin von Armello werden. Das Königreich Armello ist genauso gefährlich, wie es schön ist – an jeder Ecke lauern Gefahren, Flüche und Räuber. Außerdem ist keine Kreatur vor der sich ausbreitenden Verseuchung, der sogenannten Fäule, gefeit.

    Trailer

    TEILEN
    Arndt
    Meine ersten Linuxerfahrungen konnte ich vor Jahren mit einer alten Suse Linux Edition machen. Seit Anfang 2014 bin ich nun privat komplett zu Linux umgestiegen und habe es seitdem nicht bereut. Beruflich bin ich als Entwickler im SAP-Umfeld unterwegs und habe dort teilweise auch mit Linux-Servern zu tun.

    HINTERLASSE EINE ANTWORT