Update vom 16.12.2014: Der Publisher sagt, man habe sich „vertippt, und ausversehen 16.12.2014 anstatt 16.01.2015 im Steam-Shop angegeben“. Äh, ja. Das ist die gefühlte 100ste Terminverschiebung, im Prinzip ist jede Terminangabe nur noch unglaubwürdig. Es kommt, wenn es kommt.

Ursprüngliche Meldung: Das Piratenspiel Raven’s Cry von Entwickler Reality Pump und Publisher Topware Interactive (Two Worlds) soll am Erscheinungstag für Linux erhältlich sein. Die Veröffentlichung des auf der GRACE 2-Engine basierten Spiels ist in den letzten Wochen immer und immer verschoben worden, soll nun aber doch pünktlich zum Weihnachtsgeschäft fertig werden.

Raven’s Cry erzählt die Geschichte der Piraten als Action-Adventure in der Karibik des 17. Jahrhunderts. In der Story spielt man einen Rachefeldzug des namens gebenden Christopher Raven, nachdem dessen Familie von Piraten getötet wurde. Es soll definitiv kein Knuddel-Setting wie aus den Filmen mit Captain Jack Sparrow geben, sondern die harte und teils brutale Realität der Piratenzeit mit detailgetreuen Umgebungen und Waffen wiederspiegeln. Wie auf den Screenshots deutlich zu erkennen ist wird die Seefahrt eine beachtliche Rolle spielen.

Der Titel des neuen polnischen Entwicklers – Reality Pump hat die Entwicklung von Octane Games letztes Jahr übernommen – hätte eigentlich schon Ende 2012 erscheinen sollen. Aufgrund der sehr vielen Termin Verschiebungen sollte der Linux-Releasetermin 16.12.2014 mit Vorsicht zu genießen sein. Das letzte Status Update kam direkt von der Website des Publishers, als die Linux-Version noch auf den vergangenen 27.11.2014 angekündigt wurde:

Goldige Aussicht: Kürzlich datierte der Linux-Release auf den vergangenen 27. November 2014
Goldige Aussicht: Kürzlich datierte der Linux-Release auf den vergangenen 27. November 2014

Raven’s Cry wird als Vollpreis-Spiel um die 50.– Euro kosten. Vorbesteller via Steam bekommen jetzt noch einen Rabatt von 10%.

TEILEN
elysium
Elysium spielt seit 2012 unter Linux, aktuell mit Linux Mint 18. Beruflich bin ich im Bereich Middleware auf Linux-Server unterwegs. Für diverse Adobe Applikationen bleibt mein Dualboot Linux/Windows bestehen. Und in seltenen Fällen für DirectX only Games..

HINTERLASSE EINE ANTWORT