Der Traum unserer jüngeren Leserschaft: Ein klassisches Pokémon, wie wir es vom GameBoy kennen als MMO – also Online mit Freunden spielen. Das gibt inzwischen auch für Linux. Kostenlos.
PokeMMO basiert auf dem Pokemon-Spiel „Feuerrot„. Diese Spiele-ROM Datei muss separat zum Online Client PokeMMO heruntergeladen werden. Sofern du das Original besitzt, ist der Download dessen legal.

In PokeMMO kannst du mit deinen Freunden kämpfen, handeln und chatten. Dabei bleibt das Spielprinzip des Offline-Grundspiels „Feuerrot“ erhalten, wie du es vom GameBoy kennst. Damit macht PokeMMO mindestens genau so viel Spass wie am GameBoy. Selbst haben wir noch kein PvP im Spiel ausprobieren können, doch sind auch Massenkämpfe möglich. Beispielsweise wird im Forum hier mit 6vs6 PvP Kampf Events geworben und im Spiel beispielsweise mit „LF 4vs4 Lvl 50“ nach Kampfteilnehmern gesucht.

Das Interface ist einfach zu bedienen und gelungen. Durch Echtgeld können verschiedene XP-Booster für die Pokémons gekauft werden. Alles Andere im Shop sind kosmetische Gegenstände. Insgesamt keineswegs Pay2Win, sondern eher eine Art Spendemöglichkeit an die Entwickler.
Stichwort Entwickler: Viel konnten wir über die Developer nicht herausfinden. Geschmiedet werde PokeMMO in Polen, ursprünglich als Hobby Projekt. Inzwischen begeistert der sehr gute Linux- und Windows Client die Pokémon Fangemeinde.

Download PokeMMO Client (via pokemmo.eu, Anleitung beachten)

Download PokeMMO Client

 

Download „Feuerrot“ ROM Fire Red v1.0 USA (unser eigener Mirror, Direktdownload)

Download Fire Red v1.0 USA

 

Promo Video der Entwickler:

TEILEN
elysium
Elysium spielt seit 2012 unter Linux, aktuell mit Linux Mint 18. Beruflich bin ich im Bereich Middleware auf Linux-Server unterwegs. Für diverse Adobe Applikationen bleibt mein Dualboot Linux/Windows bestehen. Und in seltenen Fällen für DirectX only Games..

HINTERLASSE EINE ANTWORT