Relativ in kurzer Zeit nachdem OlliOlli auf Linux erschienen ist (Juli 2014) steht schon der neue Teil 2 im Laden Steam & GOG Shop. OlliOlli2: Welcome to Olliwood hat deutlich spannenderes Leveldesign im Gepäck, wie der Trailer aufzeigt:

Die Neuerungen im Vergleich zu Teil 1 im Überblick:

  • Multiplayer, bis zu 4 Spieler im Split-Screen
  • Neue Levels, deutlich abwechslungsreicheres Leveldesign
  • Neu aufgelegter Soundtrack
  • Noch mehr Kombo-Möglichkeiten
  • Versteckte Grinding Stangen

In Teil 1 wurde der teils schwache Soundtrack bemängelt, nur die Hälfte der Tracks hatte peppige Skater Musik beinhaltet. Diesen Kritikpunkt haben sich die Entwickler zu Herzen genommen. Der neue, lokale Multiplayer zielt deutlich auf gemeinschaftliches Spielen vor dem Fernseher ab, ein Controller ist auch in OlliOlli2 für ein perfektes Spielgefühl pflicht.

Auf GOG gibt es eine kopierschutzfreie Version für Linux. Ansonsten kauft man sich OlliOlli2 wie gewohnt bequem im Steam Shop. Der Preis liegt zwischen 10 – 15 Euro.

TEILEN
elysium

Elysium spielt seit 2012 unter Linux, aktuell mit Linux Mint 18. Beruflich bin ich im Bereich Middleware auf Linux-Server unterwegs. Für diverse Adobe Applikationen bleibt mein Dualboot Linux/Windows bestehen. Und in seltenen Fällen für DirectX only Games..

HINTERLASSE EINE ANTWORT