Das bei Avalanche Studios in der Entwicklung stehende Spiel Mad Max wurde für Linux bestätigt. Die Macher der Just Cause-Reihe haben in einer Pressemitteilung die Veröffentlichung für den 4. September unter anderem auch SteamOS als Plattform angegeben. Das Ganze wurde noch einmal von David Scammell von VideoGamer.com bei Twitter bekräftigt.

Bei Mad Max soll es sich um ein Open World-Spiel handeln und wer die Mad Max-Filme kennt, kann sich sicher vorstellen, dass es auch Kämpfe mit den verschiedensten Endzeitfahrzeugen geben wird.

Außer ein paar Screenshots auf der Webseite zum Spiel und zwei Trailern ist noch nicht viel vom Spiel zu sehen.

Hier der offizielle Trailer für euch:

TEILEN
Arndt
Meine ersten Linuxerfahrungen konnte ich vor Jahren mit einer alten Suse Linux Edition machen. Seit Anfang 2014 bin ich nun privat komplett zu Linux umgestiegen und habe es seitdem nicht bereut. Beruflich bin ich als Entwickler im SAP-Umfeld unterwegs und habe dort teilweise auch mit Linux-Servern zu tun.

HINTERLASSE EINE ANTWORT