Die Weltraumsimulation kam bereits während der Early-Access Phase äusserst gut bei den Spielern an. Version 1.0 hebt das Spiel für alle Space- und Sandboxfans auf ein vollwertiges Spiel.

Seit dem Entwicklungsstart 2013 hat Kerbal Space Program seinen ganz speziellen Reiz. Als Spieler setzt man sich selbst ein oder mehrere Ziele und versucht dieses zu erreichen. Angefangen von einer versuchten Mondlandung über einem Basisbau im Weltall bis hin zur Expansion auf weitere Planeten ist alles möglich – sofern die modular aufgebauten Raketen und Weltraumstationen funktionstüchtig eingesetzt werden.

Der Spielinhalt ist über alle Zweifel erhaben und wer schon früher mit einem Kauf geliebäugelt hat darf jetzt bedenkenlos zuschlagen.

Der Launch-Trailer zur Vollversion kann die Lust auf das Spiel anheben 😀

TEILEN
elysium
Elysium spielt seit 2012 unter Linux, aktuell mit Linux Mint 18. Beruflich bin ich im Bereich Middleware auf Linux-Server unterwegs. Für diverse Adobe Applikationen bleibt mein Dualboot Linux/Windows bestehen. Und in seltenen Fällen für DirectX only Games..

HINTERLASSE EINE ANTWORT