Da können selbst die Keyseller nicht mehr mithalten: Der Teamplay Online-Shooter Insurgency kostet nur noch 2.24€ und nur bis am 31. Mai – das ist 85% verbilligt. Insurgency für Linux erschien vor 6 Monaten.

Am ehesten lässt sich der Online-Shooter vermutlich mit Red Orchestra vergleichen: Teamplay innerhalb der Spieler-gegen-Spieler Matches ist extrem wichtig, jeder Schuss des Gegners kann tödlich sein und Feuerschutz geben ist überlebenswichtig. So ergeben sich teils hochspannende Kämpfe, die ein sorgfältiges Vorgehen erzwingen.

Ein weiterer Vergleich in diesem Nischen-Genre wäre die noch heute beliebte Mod BF2: Project Reality bzw. dessen auf Kickstarter finanzierte Nachfolger Squad – der vielleicht für Linux erscheint -, wobei Insurgency nicht ganz so krass Hardcore ist wie diese beiden Spiele.


Testvideo von Gamestar.de

Ich kann Insurgency empfehlen, bei 2.24€ macht man hier nichts falsch. In besten Fall ist ein Headset vorhanden und wer kann, lädt seine Freunde in die Partie ein, denn der Spielspaß steigt mit abgesprochenem Teamwork signifikant an.

Die Keyseller bieten das Spiel erst ab 3.75€ an, lasst euch also nicht abzocken 🙂 .

1 KOMMENTAR

  1. Insurgency hat übrigens eine neue Map (Dry Canal) und ein paar neue Features bekommen.

    Die Mod Day of Infamy wurde auch aktualisiert und hat gleich fünf neue, von der Community erstellte Karten spendiert bekommen.
    Wer es nicht kennt: Day of Infamy ist eine Mod die zur Zeit des zweiten Weltkriegs spielt. Sie ist über den Steam Workshop verfügbar und auch leicht zu finden. Sie steht bei den meist abonnierten auf dem ersten Platz.

HINTERLASSE EINE ANTWORT