Die zwei Entwickler von Irrgheist Games haben ihr Hovercraft Arcade Rennspiel diese Woche als Open Source veröffentlicht. H-Craft Championship steht mehrheitlich unter der Zlib license und könnte damit theoretisch auch für kommerziellen Einsatz benutzt werden.

In C++ für Linux, Windows & Android

Die neue Version 1.3 von H-Craft Championship ist sozusagen „aus dem Abstellraum“ zurück geholt und neu veröffentlicht worden. Denn wie aus dem Spiele-Beschrieb zu entnehmen ist, wurde das Hovercraft Rennspiel bereits im Jahre 2007 als C++ Spiel entwickelt. Neu hingegen ist die Optimierung für Linux 64 Bit (funktioniert bei mir hervorragend) und eine Android Portierung im Google Play Store.

Wer ein paar Minuten Zeit hat, kann H-Craft Championship bedenkenlos ausprobieren. Die Rennen als eine Art Weltraum-Hovercraft gegen bis zu 3 KI-Gegner sind jedenfalls kurzweilig und spassig.

Kurioserweise beschreiben die Entwickler ihr Spiel als SciFi Racing Simulation, wobei „Simulation“ für dieses Spiel nicht richtig scheint. SciFi Racing Arcade Fun hätte es dann doch eher getroffen 🙂

Der Download ist kostenlos, der Source Code ist hier zur Verfügung gestellt. Nach dem Entpacken kann H-Craft Championship unter Linux mit ./hcraft gestartet werden.

QUELLETipp an die Redaktion
TEILEN
elysium
Elysium spielt seit 2012 unter Linux, aktuell mit Linux Mint 18. Beruflich bin ich im Bereich Middleware auf Linux-Server unterwegs. Für diverse Adobe Applikationen bleibt mein Dualboot Linux/Windows bestehen. Und in seltenen Fällen für DirectX only Games..

HINTERLASSE EINE ANTWORT