So wie es aussieht, wächst das Portfolio an AAA-Titeln für SteamOS/Linux immer weiter. Wer auf der Internetseite von Steam ganz genau hinschaut kann das Spiel Evolve von Turtle Rock Studios in den Ankündigungen finden. Dass das Spiel nun für unser aller Lieblingsbetriebssystem kommen soll ist auch naheliegend, da der Publisher 2K unter anderem auch schon Borderlands: The Pre-Sequel und Civilization: Beyond Earth auf Linux portieren ließ.

Bei dem Spiel der Left 4 Dead-Macher handelt es sich um einen Multiplayershooter der besonderen Art. Ein Team aus bis zu 4 Spielern kämpft in menschlicher Gestalt gegen einen Spieler, der ein sich immer weiter entwickelndes Monster kontrolliert.

Grafisch sieht das Ganze schon einmal sehr fein aus und spielerisch scheint es auch eine interessante Mischung zu sein. Bei Steam hat es eher ausgeglichene Bewertungen, was wohl eher der DLC-Politik und dem allgemein als zu hoch empfundenem Preis gescholten ist.

Hier der offizielle Launch-Trailer zum Spiel:

Wie immer empfehlen wir, das Spiel erst bei Erscheinen auf Linux zu kaufen.

Wer es trotzdem nicht abwarten kann und unbedingt jetzt schon zuschlagen will, kann dies hier tun. Das Spiel wird in drei Ausführungen verkauft. Die Digital Deluxe Version enthält zusätzlich zum Grundspiel noch den Evolve Hunting Season Pass. In der PC Monster Race Version kommt noch ein fünftes spielbares Monster, zwei zusätzliche Jäger und vier Monsterskins dazu.



TEILEN
Arndt
Meine ersten Linuxerfahrungen konnte ich vor Jahren mit einer alten Suse Linux Edition machen. Seit Anfang 2014 bin ich nun privat komplett zu Linux umgestiegen und habe es seitdem nicht bereut. Beruflich bin ich als Entwickler im SAP-Umfeld unterwegs und habe dort teilweise auch mit Linux-Servern zu tun.

HINTERLASSE EINE ANTWORT