Das neuste ElementaryOS Freya 0.3 mit Unterboden Ubuntu 14.04 LTS, auch bekannt als „das schönste Linux„, hat nach einer über 6 Monaten währenden Beta 1 soeben Beta 2 veröffentlicht.

Beta 2 könnte in der Praxis beinahe als Release Candidate angesehen gelten, so stabil wie es läuft. Die Verbesserungen gegenüber Beta 1 im Überblick:

  • Bessere Unterstützung für Samba Dateien
  • Neue Kalkulator & Video Apps
  • Grafische Verbesserungen am Kalender, Photos (App), System Einstellungen, Slingshot & mehr
  • Einstellungen für Mitteilungen & Firewall
  • Bessers und besser erkennbares Multitasking
  • Updates für die 3rd Party Apps (inklusive Geary [eMail-Programm], Simple Scan, Document Viewer & mehr)
  • Verbesserte Development Libraries (inklusvie Gtk 3.14)
  • Sicherheits- und Stabilitätsverbesserungen
  • UEFI/SecureBoot Unterstützung (Yeah !!)
  • Viele Stylesheet & Icon Verbessungen

Downloadbeta.elementaryos.org

Nutzer der Beta 1 müssen lediglich updaten mittels „sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade„.
Der Download ist völlig kostenlos, auch wenn dort nach Spendengelder gefragt wird. Man wähle „Benutzerdefiniert“ und gibt ein 0$, dann „Herunterladen“ klicken.

Aus Sicht der Einfachheit und Handlichkeit einer Linux-Distribution zählt ElementaryOS zu den ganz großen Mitspielern. Kaum eine andere Distribution bietet eine so schöne, einfache, leicht konfigurierbare und rasant schnelle Oberfläche an.

Auch zum zocken eignet sich ElementaryOS hervorragend. Interessierte Spieler können sich hier und hier in unseren früheren Artikeln über die Distribution informieren.

TEILEN
elysium

Elysium spielt seit 2012 unter Linux, aktuell mit Linux Mint 18. Beruflich bin ich im Bereich Middleware auf Linux-Server unterwegs. Für diverse Adobe Applikationen bleibt mein Dualboot Linux/Windows bestehen. Und in seltenen Fällen für DirectX only Games..

2 KOMMENTARE

    • Sehr schöne Distribution, dieses Deepin. Werde ich demnächst ausgiebiger testen, sobald ich etwas mehr Zeit und ruhe dafür habe. Ich muss ja gestehen, ich habe noch vorher noch nie von Deepin gehört.

HINTERLASSE EINE ANTWORT