Das Three (3) Spirits genannte Update zu Dota 2 für Linux bringt zwei neue Helden: Den Earth Spirit und den Ember Spirit. Zusammen mit dem bereits vorhandenen Storm Spirit bilden diese drei Helden ein Terzett, wobei Storm Spirit extra für dieses Update optisch eine Anpassung an seine beiden neuen Brüder bekommen hat.
Erinnerte der Storm Spirit vorher noch an einen dicken Asiaten mit Zauberkräften, schaut er jetzt in gewisser Weise ernstzunehmender bzw. maskuliner aus 🙂

Valve informierte vor wenigen Minuten: Mehr als 700’000 Spieler sind zeitgleich online. Exakt 708’819. Neuer Rekord! Wir gratulieren.

Desweiteren ist per sofort der Spielmodus Diretide bis voraussichtlich 28. November eingebaut. Diretide ist ein Halloween Event Spielmodus welcher es leider nicht pünktlich zu Halloween geschafft hat. Diretide ist in 3 Phasen aufgeteilt wobei immer stärker werdende Roshan’s gelegt werden müssen in einem bestimmten Zeitraum. Wer die meisten Kills in Folge gesammelt hat, gewinnt besondere Items. Da wir den Modus selbst noch nicht gespielt haben, können wir hier noch keine Detailinfos geben.

Coaching System, neue Items, Gegenstände Mixen

Der Einstieg in Dota 2 wurde mit Hilfe des neuen Coaching-Systems vereinfacht. Dabei kann ein altgedienter Spieler seinem Schützling aktiv im Kampfgeschehen helfen mit z.B. Chat, Markierungen auf der Karte oder Vorzeichnen der Laufwege.

Weiter können jetzt nicht wirklich gebrauchte Gegenstände „gemixt“ werden um daraus einen brauchbaren Gegenstand zu machen. Neue Items im Shop gibt es auch. Wir empfehlen dir diese „Was ist neu“-Zusammenstellung durchzuscrollen: ttp://www.dota2.com/threespirits?l=german

TEILEN
elysium
Elysium spielt seit 2012 unter Linux, aktuell mit Linux Mint 18. Beruflich bin ich im Bereich Middleware auf Linux-Server unterwegs. Für diverse Adobe Applikationen bleibt mein Dualboot Linux/Windows bestehen. Und in seltenen Fällen für DirectX only Games..

HINTERLASSE EINE ANTWORT