Anhand der berühmten Buchvorlage «Die Zwerge» von Fantasy Autor Markus Heitz entwickeln die Macher hinter «The Book of Unwritten Tales 2» und «BattleWorlds: Kronos» das passende Zwergenspiel dazu. Spieleschmiede KING Art Games hat mitgeteilt, dass es bei erfolgreicher Kickstarter-Kampagne von «The Dwarves» (Die Zwerge) auch eine Linux Version dessen geben wird. Die Kickstarter Kampagne dauert noch 29 Tage und hat schon jetzt die hälfte des Mindestziels von 260`000 US Dollar erreicht.

Die Zwerge spielt sich als Strategie-Rollenspiel, vielleicht ein bisschen zu vergleichen mit Pillars of Eternity, ist aber definitiv nicht derart komplex. Auf der einen Seite wird es taktisch anspruchsvolle Kämpfe mit bis zu vier Gefährten auf Schlachtfeldern geben. Auf der anderen Seite durchspielt man eine spannende Geschichte mit Zwerg Tungdil Bolofa von einer finsteren Verschwörung im Reiche der Zwergenstämme.

Zwerg Tungdil Bolofar spielt die Hauptrolle in der Geschichte um Zwergenlande
Zwerg Tungdil Bolofar spielt die Hauptrolle in der Geschichte um Zwergenlande

Im Laufe des Spiels können bis zu zwölf Gefährten freigeschaltet werden. Diese melden sich auch immer mal wieder zu Wort und unterhalten sich. Nettes Detail: Wenn sich zwei Gefährten besonders gut verstehen, kämpfen sie gemeinsam auf dem Schlachtfeld besser.

Die Schlachten spielen sich in der Draufsicht und sollen taktisch anspruchsvoll werden
Die Schlachten spielen sich in der Draufsicht und sollen taktisch anspruchsvoll werden

Übrigens wird der Buchautor Markus Heitz vermutlich extra für das Spiel auch ein bisschen Geschichte beitragen.

Erscheinen soll Die Zwerge im Sommer 2016. Der Termin für die Linux- und Mac Version ist nicht an die offiziellen Releasedaten gebunden. Die Entwickler nehmen sich dort die Zeit für eine gute Portierung, was unter Umständen etwas länger dauern wird als Mai 2016. Die Linux- und Mac Version soll nach Zeitplan gleichzeitig wie die Windows-Version erscheinen.

TEILEN
elysium

Elysium spielt seit 2012 unter Linux, aktuell mit Linux Mint 18. Beruflich bin ich im Bereich Middleware auf Linux-Server unterwegs. Für diverse Adobe Applikationen bleibt mein Dualboot Linux/Windows bestehen. Und in seltenen Fällen für DirectX only Games..

HINTERLASSE EINE ANTWORT