Die Zwerge erschienen

Das Zeitalter der Zwerge beginnt!

2

Fantasyfreunde aufgepasst! Gestern am 1. Dezember 2016 war es endlich soweit.

Das heiß ersehnte taktische Fantasyrollenspiel Die Zwerge vom Bremer Studio KING Art Games ist nach erfolgreicher Kickstarter-Kampagne erschienen. Als Publisher des Titels fungieren THQ Nordic und EuroVideo Medien. Die Entwickler haben Wort gehalten und das Spiel zum offiziellen Erscheinungstermin auch für Linux veröffentlicht.

Anspruchsvolle Echtzeitkämpfe

In Die Zwerge erlebt der Spieler eine Geschichte basierend auf dem gleichnamigen Fantasyroman von Erfolgsautor Markus Heitz. Es gilt taktische Echtzeitkämpfe gegen Massen von Feinden zu überstehen. Das Interessante sind hierbei die physikalisch aufwändig berechneten Schlachten, welche einige Finessen erlauben. Hauptcharakter ist der Zwerg Tungdil, welcher unter Menschen aufgewachsen ist. Der Spieler begleitet ihn und seine Gefährten durch das Geborgene Land.

Mindestanforderungen:
Betriebssystem: Ubuntu 12.04
Prozessor: Q9650 / AMD Phenom II X4 940
Arbeitsspeicher: 6 GB RAM
Grafik: GTX660 / Radeon 7870 / 2GB
Speicherplatz: 25 GB verfügbarer Speicherplatz

Empfohlen:
Betriebssystem: Ubuntu 12.04
Prozessor: Intel Core i7 3770 3,9 Ghz / AMD FX-8350 4 GHz
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Grafik: GTX770 / R9 290 / 4GB
Speicherplatz: 25 GB verfügbarer Speicherplatz

Hier noch ein Trailer zum Spiel:

Aktuell wird das Spiel mit 10% Rabatt angeboten. Es gibt neben der Standardversion auch eine Digital Deluxe-Ausgabe. Hier gibt es noch den Soundtrack, ein 104-seitiges Artbook und eine Karte des Geborgenen Landes dazu.

TEILEN
Arndt
Meine ersten Linuxerfahrungen konnte ich vor Jahren mit einer alten Suse Linux Edition machen. Seit Anfang 2014 bin ich nun privat komplett zu Linux umgestiegen und habe es seitdem nicht bereut. Beruflich bin ich als Entwickler im SAP-Umfeld unterwegs und habe dort teilweise auch mit Linux-Servern zu tun.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSE EINE ANTWORT