Die glücklichen Gewinner unseres Games4Linux-Ostergewinnspiels stehen endlich fest! Glückwunsch an die Gewinner und vielen Dank an all die Teilnehmer wünscht euch das G4L-Team!

Bei unseren Games4Linux-Ostergewinnspiel konnten Steam-Keys für die Vollversion von Ballistic Overkill gewonnen werden. Bedanken möchten wir uns hier nochmals beim Aquiris-Team (Entwickler von Ballistic Overkill), welche so freundlich waren uns die Keys bereit zu stellen.

Insgesamt gab es 3 glückliche Gewinner:

  • Eva Risse
  • Lars Baumert
  • Falko Bolze

Hinweis: Wir haben von den Gewinnern die Einverständnis zur Namensveröffentlichung erhalten.

Die Gewinner sind bereits per E-Mail benachrichtigt worden und haben ihre Keys erhalten.

Wir wünschen den Gewinnern viel Spaß beim Spielen und bedanken uns bei allen Teilnehmern. Alle die bei diesem Mal nicht so viel Glück hatten, raten wir aufmerksam zu bleiben, wer weiß, vielleicht gibt es ja mal wieder ein Gewinnspiel 😉

Über Ballistic Overkill

Bei Ballistic Overkill handelt es sich um einen schnellen Shooter von Aquiris, einem brasilianischen Game Studio aus Porto Alegre. Im Spiel bekämpfen wir uns in 7 verschiedenen Klassen auf 10 verschiedenen Maps mit über 80 Waffen. Zu wenig? – Keine Sorge, mehr Content soll noch folgen.

Dank des Supports dedizierter Server spielt man übrigens auch auf echten Servern und muss sich nicht mit laggendem Peer-to-peer-Hosting herumärgern. Durch das dynamische Gameplay wird Ballistic Overkill häufig als Mix aus Call of Duty und Overwatch bezeichnet, und eignet sich somit perfekt für eine Runde für Zwischendurch mit ein paar Freunden.

Das Spiel besitzt außerdem einen deutschen Discord-Server auf welchem man sich mit anderen Spielern austauschen kann. Mehr Infos findet ihr auf der offiziellen Facebook-Seite des Spieles und natürlich in unserem Testbericht.

TEILEN
Konstantin

Neben Games4Linux mache ich gerne Videos auf YouTube und interessiere mich für verschiedene Themen rund um Server, Netzwerke und IT-Security.

HINTERLASSE EINE ANTWORT