Es gibt Neues von den Entwickler hinter Cattle and Crops. Am heutigen Tag werden Servertests durchgeführt. Damit lässt sich vermuten, dass der verspätete Early-Access womöglich bald beginnen wird.

Das Entwickler-Team hinter Cattle and Crops hat vor kurzem Besitzer des Spieles zum Testen der Server-Infrastruktur für den heutigen Tag aufgerufen. Wer sich bei der Account-Erstellung für die Download-Variante entschieden hat Alle Käufer sollen sich heute im Launcher einloggen und eine Testdatei herunterladen, so die Entwickler.

Der Start des Early-Access-Programmes, welcher eigentlich auf Ende März 2017 datiert war, wurde einige Wochen nach hinten verschoben, da die Entwickler mit der Qualität des Spieles zu diesem Zeitpunkt noch nicht zufrieden waren. Das heutige Testen der Server könnten deshalb womöglich zu den letzten Vorbereitungen für die kommende Early-Access-Phase gehören. Wir als Medienpartner wurden übrigens auch benachrichtigt uns einen Account zum Spielen zu erstellen, was man auch als einen Hinweis interpretieren könnte.

Nachtrag

Wie die Entwickler am späten Abend mitteilten, handelt es sich bei der Testdatei um eine Tech-Demo in welcher neben den Bestaunen der Umgebung auch ein paar Quests absolviert werden können. Zu Verfügung stehen uns hier die Fahrzeuge Claas Arion 530 und Köckerling Rebell Classic 410. Im CnC-Forum wurde außerdem erklärt, dass die Tech-Demo vorerst nur für Windows mit 64Bit (Windows 7 oder höher) verfügbar sei, die 32-bit-, Linux- und Mac-Versionen sollen später folgen.

Aktuell sind die Tech-Demos bzw. das Spiel nur über den Launcher des Herstellers verfügbar. Sofern die CnC Version v0.1.0 Alpha stabil und fertig ist, soll dann das Spiel auch über Steam angeboten werden.

Desweiteren gaben die Entwickler den Plan für den EA bekannt:

  • Phase 1: Launcher und Tech-Demo incl. Devmap v0.0.8 (09 Juni 2017)
  • Phase 2: Tech-Demo Update: Editor v0.0.9 (xx Juni 2017)
  • Phase 3: EA Release wie im Kickstart angekündigt v0.1.0 (xx Juni 2017)

Wie wir also vermutet haben, wird der EA Release noch diesen Monat von­stat­ten­ge­hen.

Forum zum Austauschen

Die Wartezeit bis zum EA-Start lässt sich für den Ein oder Anderen evtl. im offiziellen Forum von Cattle and Crops verkürzen, wo sich Spieler untereinander austauschen können. Das Forum ist übrigens bereits seit Ende Januar dieses Jahres online, und bietet neben der Diskussionsmöglichkeit auch aktuelle Informationen zum Spiel, direkt von den Entwicklern.

Cattle and Crops?

Cattle and Crops ist ein Landwirtschafts-Simulator des deutschen Entwicklers Masterbrain Bytes, welcher erfolgreich auf Kickstarter finanziert wurde. Über das schnelle Erreichen des vorgegebenen Ziels haben wir bereits geschrieben. Eingenommen wurden mittlerweile fast 500.000€. Auch wenn die Kickstarter-Kampagne am 31. Oktober beendet wurde, lässt sich aktuell noch über die Website des Herstellers die Entwicklung unterstützen. Wir von Games4Linux verfolgen intensiv die Entwicklung von Cattle and Crops, wodurch ihr bei uns alle Neuigkeiten schnellstmöglich zum Spiel erhaltet.

HINTERLASSE EINE ANTWORT