Der Landwirtschafts-Simulator erfreut sich einer großen Beliebtheit, das kann man auch als Verweigerer der Serie nicht leugnen. Ein ähnliches Spiel namens Cattle and Crops soll noch dieses Jahr auf den Markt kommen.

Die (Linux-)Alternative zum Landwirtschafts-Simulator?

Wer Probleme mit dem Landwirtschafts-Simulator unter Linux (mit Wine) hat oder wem der Landwirtschafts-Simulator einfach nicht gefällt, der sollte sich den neuen Landwirtschafts-Simulator-Konkurrenten Cattle and Crops genauer anschauen.

Glänzen tut Cattle and Crops mit vielen tollen angepriesenen Funktionen wie etwa ein dynamisches Wettersystem, welches die Ernte beeinflusst oder der vorhandene Mod-Support, welcher bereits in einem Video zur Alphaversion gezeigt wurde.

Fahrzeuge und Grafik

Mit dabei sind verschiedene Fahrzeuge von Firmen wie Mercedes oder Deutz-Fahr, welche dann natürlich auch im Multiplayer gefahren werden können.

In den wenigen bereits veröffentlichten Videos fallen vor allem die schöne Lichtstimmung, die tollen Animationen und das interaktive Interieur auf.
Es scheint so als würde wirklich jeder Knopf auch eine Aufgabe haben und nicht nur eine Hintergrundtextur sein. Verantwortlich für die stimmige Grafik soll vermutlich die C4 Engine von Terathon Software sein, welche auf der OpenGL Bibliothek basierend ist.

Ansonsten ist es sehr spärlich an Informationen über das Spiel.
Aktuell ist nicht mehr bekannt als das Cattle and Crops noch dieses Jahr kommen sollen.
Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, sobald neue Informationen veröffentlicht werden.

Der Release-Termin von Castele and Crops ist noch sehr vage. 2016 solls aber noch werden.
Der Release-Termin von Cattle and Crops ist noch sehr vage. 2016 soll es aber werden.

Hintergrund: Was ist eigentlich «der» Landwirtschafts-Simulator?

Bei «dem» Landwirtschafts-Simulator, der beliebteste Agrar-Simulator weltweit, handelt es sich um eine Simulator-Spieleserie des schweizerischen Entwicklers Giants Software, in welche sich um einen Landwirtschaftsbetrieb gekümmert werden muss. Hierbei stehen verschiedene Maschinen und Werkzeuge zur Bewältigung landwirtschaftlichen Aufgaben zur Verfügung. Die neuste Version lautet LWS 2015 und gibt es für Windows- und Mac, für Linux haben wir eine Installationsanleitung mit Wine.

 

9 KOMMENTARE

  1. Als das DEV-Video sieht echt sehr intressant aus, wenn das so InGame umsetzen, dann kann sich LWS einäschern lassen und dann auch noch unter Linux lauffähig .. WOW ;D

  2. Schaut besser aus als LSW, im zweiten Video sieht man viel detailliertere Innenräume.
    Welche Spiele mit dieser C4 Engine gibt es schon für Linux?

    • Um ehrlich zu sein gibt es da nicht so bekannte Spiele.
      Das meiner Meinung nach bekannteste Spiel, welches damit gemacht wurde, ist evtl. Fat Princess Adventures, was jedoch ein PS4-Spiel ist.
      Die C4 Engine wird aktuell jedoch generalüberholt und heißt nun bzw. bald Tombstone Engine.
      Ob Cattle and Crops auch darauf setzen wird oder ob Cattle and Crops überhaupt sicher die C4 Engine nutzt lässt sich aktuell leider immer noch nicht genau sagen.
      Es bleibt also spannend 😉

      Grüße
      Konstantin

  3. Wer genauere Infos über das Spiel haben möchte und deren Entwicklung, schaut bei dem Youtube Kanal von Gadarol.de vorbei. Leider haben wohl die meisten noch gar nicht mitbekommen, das das Game auch unter Linux laufen wird. Hab selbst auch gespendet und bin echt gespannt, wie es unter Linux zu spielen ist ;D

  4. Hallo,
    mich würde mal interessieren wann das Linux-Spiel “ Cattle & Crops “ auf den
    Markt kommt und wo ich es bekommen kann.
    Liebe Grüße
    Redlef Fabian

      • Da war David wohl schneller als ich 😀

        So weit ich weiß dürfte die Early-Access Phase, wie David bereits erklärt hat, im Oktober folgen. Mehr Informationen hab ich dazu leider auch nicht. Ich werde aber sofort Bescheid geben, sobald die Entwickler uns einen genauen Termin per Mail mitteilen.

        Aktuell gibt es „nur“ eine Techdemo für Käufer des Spieles. Die Techodemo kann aber mehr als nur die Grafik zeigen, mit bereits einer kleinen Auswahl an Fahrzeugen darf schon gespielt werden. Letztes Update der Techdemo ist übrigens vom 22. Sep, also recht frisch.
        https://www.cattleandcrops.com/de/news

        Ansonsten bekommst du Zugriff auf die Techdemo und später natürlich auch auf die Early-Access-Phase und die Vollversion über die Seite https://www.cattleandcrops.com/kickstarter . Für 33€ kann man da schon Zugriff zum Spiel bekommen.

        Viele Grüße
        Konstantin

HINTERLASSE EINE ANTWORT