Battle Worlds: Kronos ist der Nachfolger zu Battle Isle 2 aus dem Jahre 1994 und wurde über Kickstarter erfolgreich finanziert – und erfolgreich fertiggestellt. Aktuell läuft die Beta 2 mit deutscher Lokalisierung, das Spiel kann nach einem Kauf beim Entwickler unter http://battle-worlds.de/ bereits fast fertig als Betaversion angespielt werden, auch unter Linux. Es wird aber in Zukunft auch über Steam erhältlich sein, der Steam Greenlight Voting-Prozess wurde erfolgreich abgeschlossen.

Die Rundenstrategie in Battle Worlds: Kronos ist sehr gelungen, so auch die weltweite Fachpresse fast nur gute Worte für Battle Worlds: Kronos übrig hat. Dabei bleibt das Spiel den Grundzügen des Genres treu, kommt aber deswegen nicht altbacken ‚rüber. Der Preis von Battle Worlds: Kronos liegt unterhalb eines üblichen Vollpreis Titels, aktuell sind es 30 Dollar, also unter 23 Euro. Dafür bekommt man ein sehr gutes Strategiespiel, welches besonders im Multiplayer nebst der  guten Kampagne eine lange, lange Zeit begeistern dürfte.

Testvideo zu Battle Worlds: Kronos (Gamestar.de)

TEILEN
elysium
Elysium spielt seit 2012 unter Linux, aktuell mit Linux Mint 18. Beruflich bin ich im Bereich Middleware auf Linux-Server unterwegs. Für diverse Adobe Applikationen bleibt mein Dualboot Linux/Windows bestehen. Und in seltenen Fällen für DirectX only Games..

1 KOMMENTAR

  1. Was ich super gern hätte, wäre ein Remake von History Line für Linux!
    Das habe ich damals vor zig Jahren stundenlang auf nem Amiga gespielt.
    Das wäre auch geil, ein History Line für Linux!

HINTERLASSE EINE ANTWORT