Der Entwickler „Trent Oster“ von OverhaulGames hat für Ihr frisch aufgelegtes Spiel Baldur’s Gate: Enhanced Edition via Twitter verlauten lassen:

trentoser_overhaulgames
[pull_quote_center]BG:EE für Linux ist weiterhin in Arbeit. Wir haben noch keinen Veröffentlichungstermin, ist aber weiterhin der Plan [nativ auf Linux zu veröffentlichen].[/pull_quote_center]

Klingt das nicht super? Baldurs Gate: Enhanced Edition mag für jüngere Spieler grafisch etwas angestaubt wirken, gehört aber zu den besten (offline) Rollenspiele überhaupt. Die dichten und mitreißenden Geschichten der Protagonisten sind kaum zu übertreffen.

Desweiteren wurde das neu aufgelegte Baldurs Gate 2: Enhanced Edition für November 2013 angekündigt. Wir hoffen, die Portierung von Teil 1 auf Linux schreitet auf eine Veröffentlichung hin, wodurch die Portierung von Teil 2 schneller erwartet werden dürfte – sofern es auf Linux portiert wird. Das hängt von der, hoffentlich, erfolgreichen Portierung Baldurs Gate 1 ab.

Testvideo zu Baldurs Gate: Enhanced Edition Windows Version von GameStar:

TEILEN
elysium
Elysium spielt seit 2012 unter Linux, aktuell mit Linux Mint 18. Beruflich bin ich im Bereich Middleware auf Linux-Server unterwegs. Für diverse Adobe Applikationen bleibt mein Dualboot Linux/Windows bestehen. Und in seltenen Fällen für DirectX only Games..

HINTERLASSE EINE ANTWORT