Im offiziellen Blog von Arma 3 äußert sich der Entwickler zu einer möglichen Linux Unterstützung. So schreibt Bohemia Interactive, man habe ein externes Team angeheuert um die Unterstützung für Linux- und OS X zu prüfen.

Noch ist völlig unklar, ob Arma 3 jemals auf Linux erscheinen wird. Es wird lediglich eruiert wie viel Aufwand eine Portierung hätte:

Insights into our Steam configuration have fueled some speculation that we’d like to clarify here and now. We are indeed experimenting with 2 ports of Arma 3. An external team has been investigating whether it would be possible to create (non-native) client ports to Linux and MacOS. Being external, this does not affect the core development team while it focuses on the Expansion. We should make it really clear that at this stage there are still very many uncertainties. We do not yet know when we’d release these, what their update cycle would be like, or any other specifics. In fact, it’s still possible these ports will never see the light of day. There are several technical and licensing challenges to overcome. But, the chances of such ports have gone up from 0% for Arma 3. We’ll be sharing more when we can!

Arma 3 ist selbst schon ein tolles Militärspiel, aber der besondere Reiz einer Linux-Unterstützung liegt definitiv in der Modvielfalt von Arma 3. Aber auch hier ist unklar, ob nebst dem Hauptspiel auch die Mods auf Linux funktionieren würden.

Die bekannteste Mod zu Arma 3 ist DayZ, es gibt aber noch unzählig weitere tolle Mods. Wir hoffen das Beste und beglückwünschen Bohemia Interactive für ihren Mut, ihr seid auf dem richtigen Weg.

 

TEILEN
elysium

Elysium spielt seit 2012 unter Linux, aktuell mit Linux Mint 18. Beruflich bin ich im Bereich Middleware auf Linux-Server unterwegs. Für diverse Adobe Applikationen bleibt mein Dualboot Linux/Windows bestehen. Und in seltenen Fällen für DirectX only Games..

1 KOMMENTAR

  1. Bei den „Externen Team“ dachte ich als erstes an Feral oder Aspyre. Die machen Sau gute Native Ports, aber dann kamm das Unschöne „non-native“ dazu.

    Das könnte für eine Grausame eOn von VP Portierung hinfdeuten.

    Wäre das der Fall Kaufe ich mir den Titel nicht. Alle VP Porst laufen Sceice auf meinen AMD Phenom II X6 und GTX 760 grausam oder lassen sogar das gesammte System chraschen inklusive Neustart.

HINTERLASSE EINE ANTWORT