Zugegeben, der Schwarzwald ist nur in Form einer Zufalls-Map neu in 0 A.D. vorhanden und hat nicht wirklich etwas gemein mit dem Schwarzwald in Süddeutschland, aber dein Interesse wurde geweckt, nicht?

Das Strategiespiel 0 A.D. ist von ehemaligen Age of Empires 2 Moddern und Antike-Fans ins Leben gerufen worden. Die Alpha 17 wird genannt Quercus, das ist lateinisch und bedeutet Eichenbaum. Das Spiel hat den Begriff Alpha nicht so recht verdient, es spielt sich nämlich toll und ist dabei kostenlos.

Der Quellcode von 0. A.D. ist unter der GPL2 Open Source, die Grafiken- sowie Audiodateien stehen unter der Creative-Commons Lizenz.

Update 17 Quercus – Gameplay Verbesserungen

Wir haben den wichtigsten Teil der Patchnotes ins Deutsche übersetzt.
0 A.D. ist auf Deutsch spielbar.

Neue Karten

  • Oase Siwa (Skirmish-Karte) und Schwarzwald (Zufallskarte)

Der Schwarzwald :-P
Der Schwarzwald (Zufallskarte)

Multiplayer Lobby Profile

  • Benutzer können jetzt Profile anderer Spieler aus der Lobby ansehen. Profile enthalten Benutzerstatistik wie Bewertung, gewonnene- und verlorene Spiele und den Rang.

Marine Kartenunterstützung

  • Der Computergegner verwendet jetzt Transportschiffe, um andere Inseln zu kolonisieren und feindliche Basen anzugreifen, aber Marinekampf (d. h. Schiffe gegen Schiffe) wird noch nicht durchgeführt.

Einheiten auf Mauern

  • Einheiten können in Mauersegmente gesetzt werden und an vordefinierten Punkten auf den Mauern erscheinen. (Wichtig, während die Einheiten angreifen und individuell angegriffen werden können, können sie nicht ringsherum auf der Mauer spazieren gehen.)

Kern-Anpassung im Kampf

  • Einige Einheiten-Stats wurden angepasst, um die Ausbildung einiger Einheiten rentabel zu machen.
  • Technologien sind als Ganzes teurer gemacht worden (… and unrelated technologies have been “unpaired”.)
  • Einige Einheiten Stats wurden angepasst, um die Ausbildung einiger Einheiten rentabel zu machen.
  • Gebäude sind jetzt ein bisschen leichter zu zerstören.
  • Provisorisch haben wir Formationen entfernt, und wir planen, sie wieder auf eine mehr ausgewogene Weise wieder einzuführen.
  • Jetzt, wenn man nur einen Einheitstyp sendet um zu kämpfen, befindet man sich im Kampf ungleichgewicht gegen Regimente derselben Größe, die aus mehr als nur einen Typ bestehen.

Verbesserter Nebel des Krieges

  • Der Nebel des Krieges ist der Teil des Terrains, das bereits erkundet worden ist, aber nicht in der Sichtweite Ihrer Einheiten oder verbundener Einheiten ist. Gebäude und Änderungen an Ressourcen wie Bäume oder Metallminen werden jetzt auch im Nebel des Krieges und nicht nur den Einheiten verborgen. Folglich müssen sich Spieler jetzt öfter umsehen um noch nicht beanspruchte Ressourcen auf der Karte zu finden, oder auch verborgene gegnerische Aussenposten zu entdecken.

0 A.D. Patch 17 „Eichenbaum“ – der Trailer

 

TEILEN
elysium
Elysium spielt seit 2012 unter Linux, aktuell mit Linux Mint 18. Beruflich bin ich im Bereich Middleware auf Linux-Server unterwegs. Für diverse Adobe Applikationen bleibt mein Dualboot Linux/Windows bestehen. Und in seltenen Fällen für DirectX only Games..

HINTERLASSE EINE ANTWORT